Menu

We are apologize for the inconvenience but you need to download
more modern browser in order to be able to browse our page

Download Safari
Download Safari
Download Chrome
Download Chrome
Download Firefox
Download Firefox
Download IE 10+
Download IE 10+

Sternen-Route

Die Insel La Palma bietet ein außergewöhnliches Naturschauspiel, das sie zu einer überraschenden Insel macht. Die Landschaft ist eine der bedeutendsten Attraktionen für die Besucher, die dazu geführt hat, dass die UNESCO sie zu einem Welt-Biosphärenreservat erklärt hat.

 

starlight-logo

Am 20. April 2007 wurde La Palma mit einem Zertifikat für Sternen-Tourismus ausgezeichnet. Es ist das erste “Sternenreservat“ der Welt, so dass La Palma zweifellos der ideale Ort ist um das Universum zu beobachten.

Hunderte Kilometer von großen Licht und Verschmutzungsquellen entfernt, sind die Kanarischen Inseln einer der besten Orte der Welt um das Universum zu beobachten.Sowohl die Nähe zum Äquator (wenn auch weit entfernt von den tropischen Stürmen), als auch die Klarheit des Himmels und die hohe Anzahl der nützlichen Stunden zur Beobachtung im Jahr macht die Insel zu einem der besten Orte Europas um modernste Teleskope aufzustellen.
Die gesamte Nordhalbkugel, ein Teil der südlichen Hemisphäre und die hellen Objekte des Himmelsäquators können hier beobachtet werden.

Die Astronomie-Route an Bord der Fancy II bietet einen atemberaubenden Blick auf die Küste und den Himmel La Palmas – wenn wir etwas Glück haben sogar in Begleitung von Delfinen. Genießen Sie bei einem Snack den Sonnenuntergang und die Nacht der Insel weit entfernt von den Lichtern der Stadt. Ein professioneller Reiseleiter wird Sie über die Sterne, die Sie sehen informieren und Wissenswertes rund um das Universum erklären.

Diese Exkursion beinhaltet:

  • Wal- und Delfinbeobachtung
  • Sonnenuntergang in der Vulkanhöhle “Cueva Bonita“
  • Snacks und Getränke
  • Professionelle Anleitung mit Video-Projektionen, Planeten- und Sternenbeobachtung (mit und ohne Fernglas) und Meteorproben zur Veranschaulichung.

Diese route ist nur ab April verfügbar.

Reservierungen und Buchungen können ab März vorgenommen werden.